Fußball
Rooney fehlt "Manu" zweimal in der Königsklasse

Wayne Rooney wird dem englischen Erstligisten Manchester United in den nächsten beiden Champions-League-Partien fehlen. Der Stürmer wurde von der Uefa nach einer Gelb-Roten Karte für zwei Spiele gesperrt.

An den nächsten beiden Spieltagen der Champions League muss der englische Premier-League-Klub Manchester United auf Stürmerstar Wayne Rooney verzichten. Die Sperre für den Torjäger gab die Europäische Fußball-Union (Uefa) am Dienstag bekannt. Damit fällt Rooney, der in der vergangenen Woche im Auftaktspiel von "Manu" in der Königsklasse beim FC Villarreal (0:0) wegen unsportlichen Verhaltens die Gelb-Rote Karte gesehen hatte, in den Partien gegen Benfica Lissabon (27. September) und Olympique Lille (18. Oktober) aus.

In Spanien hatte der Teenager auf eine Gelbe Karte wegen eines Fouls mit höhnischem Beifall reagiert und war dafür von Schiedsrichter Kim Milton Nielsen (Dänemark) vom Platz gestellt worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%