Fußball
Rot-Weiss Essen muss 20 000 Euro Strafe zahlen

Wegen nicht ausreichendem Ordnungsdienst hat das DFB-Sportgericht eine Geldstrafe in Höhe von 20 000 Euro gegen Regionalligist Rot-Weiss Essen ausgesprochen. Auch Energie Cottbus und Rot-Weiß Oberhausen wurden bestraft.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat eine Geldstrafe gegen Rot-Weiss Essen verhängt. Wegen dreier Fälle von nicht ausreichendem Ordnungsdienst muss der Zweitliga-Absteiger eine Geldstrafe in Höhe von 20 000 Euro zahlen. Ferner wurde gegen Zweitligist Energie Cottbus wegen mangelnden Schutzes des Schiedsrichter-Assistenten eine Geldstrafe in Höhe von 7 500 Euro verhängt. Außerdem belegte das DFB-Sportgericht den Zweitliga-Absteiger Rot-Weiß Oberhausen wegen zweier Fälle von nicht ausreichendem Ordnungsdienst mit einer Geldstrafe in Höhe von 2 500 Euro.

Die hohe Strafe gegen Rot-Weiss Essen führte der DFB auf Vorfälle während drei Zweitliga-Heimspielen in der Rückrunde der vergangenen Saison zurück. Am 25. Februar wurden während der Partie gegen Wacker Burghausen Gegenstände auf das Spielfeld geworfen, von denen einige den Schiedsrichter-Assistenten trafen. Ebenfalls Gegenstände flogen am 1. April während des Spiels gegen Dynamo Dresden auf den Platz, während vor der Begegnung gegen Oberhausen am 15. April Feuerwerkskörper auf das Spielfeld geschossen wurden.

Koch hält Entscheidung für angemessen

Das Strafmaß gegen die nun in der Regionalliga Nord spielenden Essener hält der Vorsitzende des DFB-Sportgerichts, Dr. Rainer Koch, für angemessen: "Dabei sind die zahlreichen Vorverurteilungen, die sich aus der Anklageschrift des Kontrollausschusses ergeben, erheblich straferhöhend zu berücksichtigen." Womöglich werde eine Geldstrafe künftig nicht mehr ausreichen, "sollte sich gravierendes Fehlverhalten auf den Rängen der Essener Fans wiederholen".

Alle Vereine können innerhalb von 24 Stunden nach Zustellung des Einzelrichter-Urteils eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%