Rückreise
Fans feiern Weltmeister Italien in Duisburg

Weltmeister Italien ist am frühen Montagmorgen von etwa 2000 Tifosi in Duisburg begeistert empfangen worden. Die "Squadra Azzurra" präsentierte den jubelnden Fans vor dem Team-Quartier stolz den Weltpokal.

Am frühen Montagmorgen ist Weltmeister Italien von etwa 2000 Tifosi im Team-Quartier in Duisburg begeistert empfangen worden. Gegen vier Uhr kehrte die "Squadra Azzurra" aus Berlin zurück und präsentierte den jubelnden Fans vor dem Landhaus Milser stolz den Weltpokal. Italien war am Sonntag durch einen 5:3-Sieg im Elfmeterschießen gegen Frankreich zum vierten Mal Weltmeister geworden.

Um 18.00 Uhr werden die Titelhelden auf einem Militär-Flughafen vor den Toren Roms in Italien zurückerwartet. Von dort aus ist ein Autokorso in die Ewige Stadt geplant, wo die Titelparty im Circus Maximus ihren Höhepunkt erreichen soll. Auf dem antiken Areal, wo im Altertum Wagenrennen und Gladiatorenkämpfe durchgeführt wurden, hatten am Sonntag etwa 150 000 Menschen den Sieg des Teams von Trainer Marcello Lippi vor Großbildleinwänden verfolgt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%