Fußball
Schalke 04 am Dänen Larsen interessiert

Schalke 04 hat Interesse an der Verpflichtung des dänischen Nationalspielers Sören Larsen angemeldet. Per Kröldrup, der ebenfalls bei den "Knappen" im Gespräch war, wechselt dagegen zum FC Everton nach England.

Die Planungen für die kommende Saison laufen beim FC Schalke 04 weiter auf Hochtouren. Nachdem mit Kevin Kuranyi, Fabian Ernst und Zlatan Bajramovic bereits drei Hochkaräter verpflichtet wurden, soll ein weiterer folgen. Die "Knappen" sind an einer Verpflichtung des dänischen Nationalspielers Sören Larsen vom schwedischen Tabellenführer Djurgardens IF Stockholm interessiert. Der Stürmer steht bei Stockholm noch bis 2006 unter Vertrag und soll 1,2 Mill. Euro Ablöse kosten.

"Reise nach Dänemark hat sich gelohnt"

Verloren hat Schalke dagegen das Tauziehen um Larsens Landsmann Per Kröldrup. Der 25 Jahre alte Abwehrspieler vom italienischen Erstligisten Udinese Calcio wechselt für knapp 7,5 Mill. Euro in die englische Premier League zum FC Everton, sollte er den noch ausstehenden Medizin-Check bestehen.

Die sportliche Führung der Königsblauen, Manager Rudi Assauer, Teammananager Andreas Müller und Cheftrainer Ralf Rangnick, hatte die beiden Spieler vor einer Woche beim 3:1-Sieg Dänemarks im WM-Qualifikationsspiel gegen Albanien in Kopenhagen beobachtet.

"Die Reise nach Dänemark hat sich gelohnt", erklärte Assauer. "Viele Namen, die momentan rund im Schalke kursieren, sind nicht so falsch", meinte Müller. Neben Kröldrup steht offenbar auch Innenverteidiger Dianbobo Balde von den Glasgow Rangers auf der Wunschliste der Königsblauen. Der 29 Jahre alte Nationalspieler aus Guinea, der auch einen französischen Pass besitzt, kann ablösefrei aus seinem bis 2008 laufenden Vertrag.

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%