Fußball
Schuster mit Getafe zurück an der Spitze

Bernd Schuster und der FC Getafe mischen weiter die spanische Primera Division auf. Am fünften Spieltag gelang dem Überraschungsteam ein 1:0-Erfolg bei Atletico Madrid. Getafe steht damit vorerst an der Tabellenspitze.

Das Märchen für Bernd Schuster und den FC Getafe in der spanischen Primera Division geht weiter. Der Madrider Vorortklub gewann das Derby bei Atletico Madrid mit 1:0 (0:0) und führt die Liga ungeschlagen mit elf Punkten aus fünf Spielen vorübergehend wieder an.

Das Tor des Tages erzielte Mariano Pernia in der 71. Minute mit seinem zweiten Saisontreffer in Unterzahl, nachdem Getafe-Akteur Cotelo zehn Minuten zuvor vom Platz gestellt worden war.

Am Sonntag kann der Tabellenzweite Celta Vigo (neun Zähler) mit einem Heimsieg gegen den FC Sevilla, Uefa-Cup-Gegner des Bundesligisten FSV Mainz 05, allerdings wieder am Verein des ehemaligen deutschen Nationalspielers Schuster vorbeiziehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%