Schwedischen Nationalstürmer zieht es in die Heimat: Larsson will "Barca" in Richtung Heimat verlassen

Schwedischen Nationalstürmer zieht es in die Heimat
Larsson will "Barca" in Richtung Heimat verlassen

Nach der Saison wird Henrik Larsson sein Engagement beim spanischen Meister FC Barcelona beenden. Der schwedische Nationalspieler kündigte an, im Sommer in seine Heimat zurückkehren zu wollen.

Das Kapitel Henrik Larsson beim FC Barcelona ist bald beendet. Der schwedische Nationalspieler will den spanischen Meister im Sommer definitiv verlassen und in seine Heimat zurückzukehren. "Ich habe die Entscheidung im Oktober getroffen. Ich war zwar geschmeichelt, dass der Verein mich halten wollte, aber ich konnte das Angebot nicht annehmen", erklärte der Stürmerstar auf der Internetseite der Katalanen.

Der 34-Jährige wechselte im Jahr 2004 von Celtic Glasgow nach Barcelona und war im vergangenen Oktober nach der Verletzung von Jan Koller (Kreuzbandriss) auch beim Bundesligisten Borussia Dortmund im Gespräch. Doch Larsson lehnte ein Ausleihgeschäft mit dem BVB ab. Bei der WM in Deutschland (9. Juni bis 9. Juli) trifft er mit der Nationalmannschaft Schwedens in der Gruppe D auf England, Paraguay und Trinidad/Tobago.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%