Fußball
Schweiz testet mit Bundesliga-Sextett

Im Kader der Schweiz für das Testspiel gegen Norwegen am 17. August stehen insgesamt sechs Bundesliga-Profis. Der VfB Stuttgart (Magnin, Streller) und Eintracht Frankfurt (Spycher, Huggel) stellen jeweils zwei Spieler.

Gleich sechs Bundesliga-"Legionäre" stehen für das kommende Länderspiel im Kader der Schweizer Nationalmannschaft. Für das Testspiel der Eidgenossen am 17. August in Oslo gegen Norwegen nominierte Nationaltrainer Köbi Kuhn neben Ludovic Magnin und Marco Streller (beide VfB Stuttgart) auch Christoph Spycher, Benjamin Huggel (beide Eintracht Frankfurt), Tranquillo Barnetta (Bayer Leverkusen) und Raphael Wicky (Hamburger SV) in das 20-köpfige Aufgebot der Schweizer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%