Fußball
Schwere Knieprellung bei Strasser

Jeff Strasser von Borussia Mönchengladbach hat sich beim 1:0-Sieg seines Teams gegen den FSV Mainz 05 eine Knieverletzung zugezogen. Ob der Luxemburger beim Länderspiel gegen Russland auflaufen kann, ist noch unklar.

Abwehrspieler Jeff Strasser von Bundesligist Borussia Mönchengladbach wird für einige Tage mit dem Training aussetzen müssen. Der Luxemburger hat sich beim 1:0-Sieg seiner "Fohlen" gegen den FSV Mainz 05 am Samstag eine schwere Knieprellung sowie eine Überdehnung des hinteren Kreuzbandes zugezogen.

Ob Strasser beim Länderspiel gegen Russland am 8. Oktober eingesetzt werden kann, ist zurzeit noch unklar. Borussia Mönchengladbach tritt erst am 15. Oktober im Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart wieder in der Bundesliga an.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%