Serbien und Montenegro Trainer
Ilija Petkovic legt Traineramt nieder

Ilija Petkovic hat sein Amt als Trainer der Nationalmannschaft von Serbien und Montenegro niedergelegt. Bei der WM hatte sein Team drei Niederlagen in drei Spielen hinnehmen müssen.

Die Konsequenzen aus dem enttäuschenden Abschneiden seiner Mannschaft hat Ilija Petkovic gezogen und ist als Trainer der Nationalmannschaft von Serbien und Montenegro zurückgetreten. Er werde seinen abgelaufenen Vertrag nicht verlängern, sagte der 60-Jährige am Dienstag in Belgrad.

Serbien und Montenegro hatte bei der WM in der Gruppe C gegen die Niederlande (0:1), den zweimaligen Titelträger Argentinien (0:6) und Neuling Elfenbeinküste (2:3) drei Niederlagen hinnehmen müssen. Petkovic hatte schon nach dem letzten Spiel von Rücktritt gesprochen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%