Spaniens Torjäger auf Einkaufsliste
"Blues" und "Manu" bekunden Interesse an Torres

Der FC Chelsea und Manchester United sind offenbar an einer Verpflichtung von Fernando Torres interessiert. "Es ist natürlich schmeichelhaft, aber im Moment konzentriere ich mich nur auf die WM", so der Spanier.

Spaniens Stürmerstar Fernando Torres von Atletico Madrid wird offenbar von zwei englischen Topklubs umworben. Wie der Sunday Mirror am Sonntag berichtet, soll sowohl der englische Meister FC Chelsea als auch Vize Manchester United an einer Verpflichtung des 22-Jährigen interessiert sein. Atletico soll bereits ein Ablöseangebot für Torres vorliegen, das die Mindestforderung des spanischen Ex-Meisters von umgerechnet 38 Mill. Euro übertrifft.

"Es ist natürlich schmeichelhaft, wenn man mit solchen Klubs in Zusammenhang gebracht wird. Aber im Moment konzentriere ich mich nur auf die WM", wird Torres zitiert. Chelsea soll schon länger Interesse an dem Jungstar haben und dem Bericht zufolge schon einmal umgerechnet über 40 Mill. Euro geboten haben.

Manchester sucht nach einem Nachfolger für den wechselwilligen niederländischen Nationalstürmer Ruud van Nistelrooy, an dem Bayern München Interesse bekundet. "Manu" fordert für "Van the Man" umgerechnet 22 Mill. Euro Ablöse.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%