Statistik
Deutschland ein Achtelfinal-Spezialist

Seit der Wiedereinführung des Achtelfinals 1986 in Mexiko hat die deutsche Nationalmannschaft nie ein Achtelfinale verpasst oder verloren. Am Samstag steht Klinsmanns Elf vor dem siebten Achtelfinalsieg in Folge.

Bisher liefen Achtelfinals für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft immer erfolgreich. Seit die Runde der letzten 16 bei der Weltmeisterschaft 1986 in Mexiko wieder eingeführt wurde hat die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) die K.o-Phase immer erreicht und überstanden. Einzig im Jahre 1938 bei der WM in Frankreich scheriterte das DFB-Team im Achtelfinale, welches damals noch die erste Runde darstellte. Nach einem 1:1 nach Verlängerung musste das Spiel wiederholt werden und ging 4:2 verloren. Vier Jahre zuvor in Italien hatte Deutschland durch den 5:2-Erfolg gegen Belgien sein Debüt auf der WM-Bühne gefeiert.

Die Begegnung mit Schweden am Sasmstag in München ist damit die sechste Teilnahme am Achtelfinale für die deutsche Elf seit 1986 in Folge. Neben Deutschland hat auch Brasilien noch keine Runde der besten 16 verpasst. Von den 32 WM-Teilnehmern in Deutschland hat außerdem noch Italien die Chance es dem Weltmeister und dem Gastgeber gleich zu tun. Sie müssen am Donnerstag ihr letztes Gruppenspiel gegen Tschechien bestreiten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%