Suche nach der WM-Form
Ukraine müht sich gegen Libyen zum Sieg

Nur wenige Tage vor Turnierbeginn mühte sich die ukrainische Nationalmannschaft am Montag zu einem 3:0-Testspiel-Sieg gegen Libyen. Erst gegen Spielende fielen die drei Treffer für den WM-Teilnehmer.

Die Ukraine kommt nur schwer in WM-Form. Neun Tage vor ihrem ersten Gruppenspiel gegen Spanien hat sich die ukrainische Nationalmannschaft gegen Libyen erst in der Schlussphase zu einem 3:0 (0:0)-Sieg gequält.

Die Mannschaft von Trainer Oleg Blochin musste im Schweizer Gossau bis zu Beginn des zweiten Durchgangs auf den ersten Treffer durch Wolodimir Jeserski warten (49.). Erst gegen Spielende sorgten Olexej Belik (86.) und Andrej Worobej (88.) vor 2 500 Zuschauern für den noch deutlichen Sieg. Worobej war in der Halbzeit für den Leverkusener Andrej Woronin eingewechselt worden. Die erst kürzlich genesenen Andrej Schewtschenko und Sergej Rebrow wurden geschont, sollen aber am Donnerstag gegen Luxemburg zum Einsatz kommen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%