Fußball
"Tag der Legenden" lockt Weltmeister nach Hamburg

Der von TV-Moderator Reinhold Beckmann mitgegründete Verein Nestwerk e.V. lädt am 4. September 60 ehemalige Bundesligaprofis zum "Tag der Legenden" in Hamburg ein. Auch zehn Ex-Weltmeister haben bereits zugesagt.

Insgesamt treffen sich am 4. September am Hamburger Millerntor rund 60 Ex-Bundesligaprofis zum "Tag der Legenden", die von insgesamt zehn Ex-Weltmeistern angeführt werden. Der Reinerlös dieser Benefizveranstaltung geht an Nestwerk e.V., einen von TV-Moderator Reinhold Beckmann mitgegründeten Verein, der sich für Sportangebote an benachteiligte Jugendliche engagiert.

Zugesagt haben mit Paul Breitner, Uli Hoeneß, Sepp Maier und Georg Schwarzenbeck vier Münchner Weltmeister von 1974. Aus dem Team, das 1990 in Rom das WM-Finale gewann, werden Thomas Berthold, Andreas Brehme, Jürgen Kohler, Andreas Möller, Karl-Heinz Riedle und Rudi Völler in die Hansestadt kommen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%