Testspiel vereinbart
Ghana sammelt Wettkampfpraxis gegen Stuttgart

Nach der Absage von Hannover 96 testet WM-Teilnehmer Ghana nun stattdessen gegen den VfB Stuttgart. Die Partie wird in Würzburg ausgetragen und geht am 26. April über die Bühne.

Ghana kommt im Vorfeld der Weltmeisterschaft (9. Juni bis 9. Juli) nun doch noch zum erwünschten Härtetest gegen einen Bundesligisten. Die Afrikaner spielen anstelle von Hannover 96 gegen den VfB Stuttgart. Eine Anstoßzeit für die Partie des WM-Neulings am 26. April in Würzburg ist allerdings noch nicht festgelegt worden.

Hannover hatte das Testspiel aus organisatorischen Gründen abgesagt. Bei der WM-Endrunde in Deutschland spielt Ghana in der Gruppe E gegen Italien, Tschechien und die USA.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%