Fußball
Thomas Rasmussen geht bei Hansa von Bord

Thomas Rasmussen von Bundesliga-Absteiger Hansa Rostock wechselt zum dänischen Meister Bröndby IF Kopenhagen. Der 28 Jahre alte Mittelfeldakteur soll rund 800 000 Euro kosten.

Bereits vor Saisonbeginn wollte Thomas Rasmussen Bundesliga-Absteiger Hansa Rostock unbedingt verlassen. Nachdem die Hanseaten dem Dänen damals keine Freigabe erteilten, darf Rasmussen jetzt doch gehen. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt zum dänischen Double-Gewinner Bröndby IF Kopenhagen. Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Klubs Stillschweigen. Angeblich soll der Bundesliga-Absteiger rund 800 000 Euro kassieren.

Neu-Trainer Frank Pagelsdorf will nach dem Weggang des zweimaligen Nationalspielers, der vor zwei Jahren zu Hansa gewechselt war, noch einen Spieler verpflichten. Ein Kandidat ist der Brasilianer Flavio Pereira Faroni (24), der Freitag sein Probetraining in Rostock beendet hat und noch beim Regionalligisten VfL Osnabrück unter Vertrag steht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%