Fußball
Tomasson muss drei Spiele zuschauen

Bundesligist VfB Stuttgart muss in den nächsten Wochen ohne Stürmer Jon Dahl Tomasson auskommen. Der Däne ist nach seiner Tätlichkeit im Spiel gegen Borussia Dortmund für die nächsten drei Punktspiele gesperrt worden.

Stürmer Jon Dahl Tomasson von Bundesligist VfB Stuttgart wird seinem Klub in den kommenden drei Punktspielen nicht zur Verfügung stehen. Der dänische Nationalspieler wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen einer Tätlichkeit für diesen Zeitraum gesperrt.

Tomasson war am vergangenen Sonntag beim torlosen Remis der Schwaben bei Borussia Dortmund in der 80. Minute von Schiedsrichter Florian Meyer (Burgdorf) nach einem Rempler gegen BVB-Torwart Roman Weidenfeller des Feldes verwiesen worden. Der VfB kann bis Donnerstag eine mündliche Verhandlung zu dem Fall vor dem Sportgericht beantragen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%