Torwart Nummer Zwei mit Trainingspause
Ghanas Ersatztorwart Kingston schmerzt der Knöchel

Die Nationalmannschaft Ghanas hat am Montag ihre erste Trainingseinheit ohne ihren Ersatztorwart Richard Kingston in Würzburg absolviert. Probleme am Knöchel zwingen den 28 Jahre alten Keeper zu einer Trainingspause.

Zur ersten Trainingseinheit am Montag in Würzburg hat die Nationalmannschaft Ghanas auf ihren Ersatztorwart Richard Kingston verzichten müssen. Knöchelprobleme zwingen den 28 Jahre alten Schlussmann vom türkischen Erstligisten Ankaraspor zu einer zwei bis drei Tage langen Pause bevor der Keeper dem Team von Trainer Ratomir Dujkovic wieder zur Verfügung stehen wird. "Ansonsten sind alle topfit und voller Vorfreude auf die WM", sagte Teammanager Anthony Baffoe.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%