Trainer sitzt fest im Sattel
Guimaraes hat bei den "Ticos" eine Zukunft

Trotz zweier Niederlagen und dem bereits feststehenden Vorrunden-Aus, will Costa Ricas Verband (Fedefutbol) an Trainer Alexandre Guimaraes festhalten. Ein Rücktrittsgesuch des Coaches wurde abgelehnt.

Der Fußball-Verband Costa Ricas (Fedefutbol) will ein mögliches Rücktrittsangebot von Nationaltrainer Alexandre Guimaraes nach der WM-Endrunde ablehnen. "Wir wollen Guimaraes in seinem Job behalten", sagte Präsidiumsmitglied Jose Joaquin Aguilar am Freitag in der Hauptstadt San Jose.

Guimaraes hatte nach der 0:3-Niederlage am Donnerstag gegen Ecuador und dem damit verbundenen Vorrunden-Aus gesagt, dass er seinen Platz räumen werde, wenn der Verband diesen Schritt wünsche. Der in Brasilien geborene Coach der "Ticos", dessen Team im Eröffnungsspiel der deutschen Mannschaft mit 2:4 unterlegen war, hatte erst vor vier Wochen einen Vertrag bis zum Jahr 2010 unterschrieben.



WM-TIPPSPIEL: Mittippen - und gewinnen!



Beweisen Sie Ihren Fußballsachverstand und messen Sie sich bei unserem WM-Tippspiel mit Ihren Freunden. Einfach ein eigenes Team gründen, Mitspieler einladen und los geht's. Ganz nebenbei gibt es Preise im Wert von mehreren tausend Euro zu gewinnen!



 www.handelsblatt.com/wm-tippspiel



Wanchope vor seinem letzten Einsatz

Allerdings wächst trotz der Rückendeckung von Seiten des Verbands der Druck auf Guimaraes. Die Medien und Fans in der Heimat fordern seine Ablösung. Sollte Costa Rica auch sein letztes WM-Spiel gegen die ebenfalls bereits gescheiterten Polen am Dienstag verlieren, wird Guimaraes kaum noch in seinem Amt zu halten sein.

Um eine erneute Niederlage zu verhindern, will der Trainer gegen Polen keinen Spieler schonen und seine beste Elf auf den Platz schicken. Deshalb wird auch Starstürmer Paulo Wanchope auflaufen und sein letztes Spiel im Nationalmannschafts-Dress bestreiten. Der Angreifer hatte bereits vor der WM angekündigt, seine internationale Karriere nach dem Turnier beenden zu wollen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%