Transfer: Dortmunds Santana wechselt zu Schalke

Transfer
Dortmunds Santana wechselt zu Schalke

Gerade noch schoss er in der letzten Minute den BVB ins Halbfinale der Champions League, da verlässt er den BVB und geht zum Erzrivalen: Felipe Santana wechselt laut „Bild“ zu Schalke – für nur eine Million Euro.
  • 0

DortmundVergangene Woche spielte Felipe Santana noch Borussia Dortmund ins Halbfinale der Champions League. Ab der nächsten Saison wird er beim BVB-Erzrivalen Schalke die Defensive stärken. Für nur eine Million Euro verlässt nach Bild-Angaben der noch BVB-Spieler seinen Verein Ende dieser Saison und geht zu Schalke. Laut Bild ist der Transfer des 27-Jährigen Brasilianers nun fix. Sein Vertrag ende 2014, Einzelheiten seien noch zu klären.

Bei den Königsblauen soll der Abwehr-Star, der im Viertelfinale in letzter Minute das legendäre Tor gegen Malaga (3:2) schoss, Christoph Metzelder ersetzen. Dessen Vertrag läuft am Saisonsende aus. Als Grund für seinen Wechsel gibt Santana an, er komme nicht am Duo Hummels und Subotic vorbei und für die WM wolle er 2014 unbedingt wieder in seiner Heimat spielen.

Santana ist nicht der erste erfolgreiche Profi-Fußballspieler, der die Revierklubs tauscht. Unter anderem gingen bereits Andy Möller und Rolf Rüssmann diesen Weg. Fußball-Legende Stan Libuda wechselte sogar von Schalke zum BVB und wieder zurück.

Santana gehört beim BVB nicht zur Stammelf, er ist die Nummer drei der Innenverteidiger-Hierarchie hinter Mats Hummels und Neven Subotic. Bei den Dortmunder Fans ist er seit dem 9. April quasi unsterblich: Er erzielte in der zweiten Minute der Nachspielzeit das Tor zum 3:2 im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Malaga. Der BVB zog damit erstmals seit 15 Jahren ins Halbfinale der Königsklasse ein.

Kommentare zu " Transfer: Dortmunds Santana wechselt zu Schalke"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%