Fußball
Tscheche Kucera vor Wechsel nach Bielefeld

Der Tscheche Radim Kucera von Sigma Olmütz steht offenbar vor einem Wechsel zu Bundesligist Arminia Bielefeld. "Wir sind uns mit dem Spieler einig. Es fehlt nur noch die Unterschrift", sagte Trainer Thomas von Heesen.

Arminia Bielefeld will sich kurz nach dem Saisonstart offenbar noch einmal verstärken. Der Bundesligist steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Radim Kucera vom tschechischen Erstligisten Sigma Olmütz. "Wir sind uns mit dem Spieler einig. Es fehlt nur noch die Unterschrift", sagte Bielefelds Trainer Thomas von Heesen. Der 31 Jahre alte Defensiv-Allrounder kann sowohl in der Innenverteidigung als auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden.

Bielefeld hat den Tschechen, die im UI-Cup in der laufenden Saison gegen Borussia Dortmund und den Hamburger SV gespielt haben, ein Ablöseangebot von geschätzten 300 000 Euro unterbreitet. Laut Arminia-Präsident Roland Kentsch fehle nun lediglich noch die Zusage des tschechischen Erstligisten. Bereits in der kommenden Woche soll Kucera in Bielefeld zur obligatorischen sportmedizinischen Untersuchung erscheinen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%