Fußball
U19-Junioren gelingt Generalprobe gegen Portugal

Die deutsche U19-Nationalmannschaft hat in Aschaffenburg eine gelungene Generalprobe für die EM-Qualifikation hingelegt. Die Elf von Trainer Horst Hrubesch bezwang Portugal souverän mit 2:0 (1:0).

Die Generalprobe zur EM Qualifikation im Oktober ist geglückt: Die U-19-Auswahl von DFB-Trainer Horst Hrubesch bezwang am Mittwoch in Aschaffenburg Portugal mit 2:0 (1:0), nachdem die Mannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Montag gegen China nicht über ein 1:1-Remis hinausgekommen war.

Ebert und Kruska treffen

Patrick Ebert (Hertha BSC Berlin) hatte die DFB-Junioren vor 6 500 Zuschauern bereits in der 8. Minute per Foulfelfmeter in Führung gebracht. Der Dortmunder Marc-Andre Kruska stellte mit seinem Freistoß elf Minuten vor dem Abpfiff den Endstand her.

Erster Gegner Weißrussland

In der ersten Qualifikationsrunde trifft der deutsche Nachwuchs bei einem Vierer-Turnier im eigenen Land auf Weißrussland (14. Oktober), Griechenland (17. Oktober) und die Niederlande (19. Oktober). Die beiden besten Teams qualifizieren sich für die zweite Ausscheidungsrunde im Mai 2006.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%