Fußball
U21-Achtelfinal-Hinspiel in Uherske Hradiste

Der tschechische Fußball-Verband hat sich für Uherske Hradiste als Austragungsort des EM-Achtelfinal-Hinspiels zwischen der U21 Tschechiens und der U21-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) entschieden.

Am 11. November findet das Achtelfinal-Hinspiel der Europameisterschaft der U21-Junioren zwischen Tschechien und Deutschland in Uherske Hradiste, 100 Kilometer südlich von Olmütz, statt. Das Rückspiel in der Leverkusener Bayarena wird am 15. November angepfiffen. Die Anstoßzeiten beider Partien stehen noch nicht fest.

Die Tschechen hatten in der Qualifikationsgruppe 1 hinter den Niederlanden Platz zwei belegt, die in zwölf Spielen unter Trainer Dieter Eilts noch ungeschlagenen DFB-Junioren wurden Erster der Gruppe sechs vor England.

Der Sieger des Achtelfinales qualifiziert sich für die EM-Endrunde vom 25. Mai bis 6. Juni 2006. Das Austragungsland wird noch festgelegt. Die letzte U21-EM hatte im Mai 2004 der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ausgerichtet. Titelverteidiger ist Italien.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%