Fußball
U21-Damen verpassen Finaleinzug in Schweden

Die U21-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes haben das Endspiel des Nordic-Cups in Schweden verpasst. Die Mannschaft von Trainerin Tina Theune-Meyer kassierte im letzten Gruppenspiel eine 1:3-Pleite gegen die USA.

Nach einer 1:3 (0:1)-Niederlage gegen die USA im letzten Gruppenspiel haben die U21-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) das Finale um den Nordic-Cup in Schweden verpasst. Am Dienstag (13.00 Uhr) trifft die Mannschaft von Trainerin Tina Theune-Meyer im Spiel um Platz drei in Sässle auf England. Lydia Neumann aus Bad Neuenahr erzielte in der 85. Minute den Ehrentreffer. Die USA treffen im Endspiel am Dienstag (17.00 Uhr) auf Norwegen.

Zuvor hatten die DFB-Juniorinnen Dänemark (6:0) und Island (4:1) besiegt. Für Erfolgstrainerin Theune-Meyer ist das Turnier der Abschied von der internationalen Bühne.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%