U21-EM
Deutschland löst das Ticket für Olympia!

Knapp, aber verdient: Deutschland spielt Unentschieden gegen Prag und macht nicht nur den Halbfinaleinzug bei der EM, sondern auch das Olympia-Ticket klar. Luft nach oben gibt es aber einige.
  • 0

Ohne, dass die Tschechen noch einmal eine echte Schlussoffensive aufziehen können bringt Deutschland das Minimalergebnis ins Ziel. Auf die insgesamt verdiente Führung folgte ein unerwarteter Ausgleich nach dem Deutschland kurz Gefahr lief, das Spiel aus der Hand zu geben. Mit dem Remis zieht die deutsche Elf nun nicht nur ins Halbfinale ein, sondern qualifiziert sich auch erstmals seit 1988 für die Teilnahem an den olympischen Spielen.

++++ Schlusspfiff ++++

90. Minute + 3: Die Chance zur Entscheidung für Hofmann! Völlig frei kommt der Mittelstürmer im tschechischen Strafraum zum Kopfball – doch der Ball landet harmlos in den Armen des Torhüters.

90. Minute + 1: Wechsel Deutschland, Hofmann für Schulz

90. Minute: Vier Minuten Nachspielzeit noch bis Rio für die deutsche Elf!

89. Minute: Ecke für die Tschechen, sogar Torwart Koubek ist vorne. Brabec kommt zum Kopfball, doch die Kugel geht ungefährlich übers Tor.

88. Minute: Die Tschechen wollen die Schluss-Offensive, doch die Deutschen sind mittlerweile wieder das dominantere Team. Kommt das tschechische Powerplay noch, oder bringt die Hrubesch-Elf das Remis über die Zeit?

87. Minute: Gelb für Mallik (Deutschland)

84. Minute: Ecke für Deutschland, die Hrubesch-Elf lässt sich Zeit. Am Ende bekommt Bittencourt den Ball und sucht den Abschluss, der bringt aber keine Gefahr. Die Tschechen sind wenig begeistert, als der Deutsche danach liegen bliebt und sich den Knöchel hält.

82. Minute: Freistoß der Tschechen, Günter klärt zum Einwurf.

81. Minute: Wechsel Deutschland, Malli für Meyer

78. Minute: Die deutsche Mannschaft fängt sich wieder, macht Druck nach vorne. Doch die Tschechen spielen jetzt ganz klar auf Sieg, das eigene Publikum im Rücken bemühen sie sich, die Deutschen in der eigenen Hälfte festzuschnüren.

75. Minute: Ecke für die Tschechen, doch die greift sich Champions-League-Sieger ter Stegen.

72. Minute: Plötzlich sind die Tschechen da und die Deutschen nervös. Das Spiel steht auf der Kippe, alles ist wieder offen.

Korb passt nicht auf und lässt den eingewechselten Krejci links laufen. Den sieht in der Mitte Kaderabek und spielt flach weiter. Krejci lässt sich nicht lange bitten und hämmert die Kugel mit Wucht zum Ausgleich ins Netz. Wieder alles offen in Prag.

++++ 66. Minute: TOR! 1:1 FÜR TSCHECHIEN ++++

65. Minute: Gelbe Karte Korb (Deutschland)

63. Minute: Wechsel Deutschland, Bittencourt für Younes

63. Minute: Ter Stegen fängt einen Distanzversuch von Kalas sicher ab.

61. Minute: Wechsel Tschechien, Masopust für Skalak.

59. Minute: Wechsel Tschechien, Krejci für Travnik.

58. Minute: Und nochmal Can, doch Koubek pariert den Schuss des Deutschen.

56. Minute: Fast der zweite Treffer hinterher! Can hat freie Bahn und zieht ab, doch der Schuss aus 17 Metern geht knapp rechts vorbei.

Volland bringt den Ball von links vor den tschechischen Kasten, dort herrscht einiges Getümmel. Schulz fällt der Ball schließlich direkt vor die Füße, der trifft das Spielgerät zwar nicht richtig, bugsiert es aber trotzdem an Koubek vorbei über die Linie.

++++ 55. Minute: TOR! 0:1 FÜR DEUTSCHLAND ++++

54. Minute: Toller Pass von Schulz auf Meyer, der wäre frei vor dem Tor, vertändelt den Ball bei der Annahme aber leichtfertig. Koubek packt zu und hat die Kugel.

51. Minute: Erster Abschluss der Deutschen in der zweiten Hälfte, doch Cans Schuss geht weit über das Tor.

49. Minute: Und direkt die nächste Großchance für die Tschechen: Fünf deutsche Abwehrspieler lassen sich von zwei Tschechen nass machen, Skalaks Abschluss geht haarscharf links am Kasten vorbei.

48. Minute: Durchatmen beim deutschen Team! Nach einer Ecke bringt Brabec den Ball per Kopf aufs Tor, ter Stegen ist schon geschlagen aber Julian Korb klärt in höchster Not auf der Linie.

46. Minute: Weiter geht's in Prag.

++++ Anpfiff 2. Halbzeit ++++

Seite 1:

Deutschland löst das Ticket für Olympia!

Seite 2:

Deutschland nutzt die Chancen nicht.

Kommentare zu " U21-EM: Deutschland löst das Ticket für Olympia!"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%