„Überlebenspakete“
Leipzig spendiert WM-Fans Kondome und Pflaster

Während der WM werden 180 Servicekräfte von Bus und Bahn in Leipzig kostenlose Notfall-Päckchen verteilen. Neben Trillerpfeifen und Pflastern sind auch Kondome und Taschentücher in den Päckchen.

Die Fans in Leipzig werden während der Weltmeisterschaft von den örtlichen Verkehrsbetrieben mit "Überlebenspaketen" versorgt. 180 Servicekräfte von Bus und Bahn verteilen dann die kostenlosen Notfall-Päckchen, in denen neben Trillerpfeifen und Pflastern Kondome sowie Taschentücher zu finden sein werden.

Bei jedem Tor der insgesamt fünf WM-Spiele in Leipzig wird eine Konfettikanone abgefeuert, die aktuellen Resultate und Mannschaftsaufstellungen sollen in Bildern auf der Außenwand der Bahnen erscheinen. Außerdem gibt es für die etwa 350 000 zusätzlichen Fahrgäste ein Gewinnspiel, bei dem Fußbälle mit Unterschriften deutscher und brasilianischer Nationalspieler verlost werden. Über die Kosten des speziellen Fan-Programms verhandelt das Transportunternehmen noch mit der Stadt Leipzig.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%