Vereinswechsel
Franck Ribery wohl künftig im Trikot von Lyon

Franck Ribery zieht es von seinem jetzigen Verein Marseille in Richtung Lyon. "Lyon will mich haben und bietet mir eine sehr interessante Herausforderung", so der 23 Jahre alte französische Jung-Nationalspieler.

Eine neue Herausforderung sucht der französische Nationalspieler Franck Ribery nach der WM und erwägt einen Wechsel von Olympique Marseille zum Ligarivalen und amtierenden französischen Meister Olympique Lyon. "Ich möchte in der nächsten Saison nicht mehr für Marseille spielen. Ich möchte gerne noch zwei oder drei Jahre in Frankreich spielen. Lyon ist deswegen für mich die erste Wahl", erklärte der 23-Jährige im Trainingslager des Ex-Weltmeisters in Aerzen: "Lyon will mich haben und bietet mir eine sehr interessante Herausforderung."

Einigung wohl nur noch eine Sache der Zeit

Ribery, der im Mittelfeld der Equipe tricolore als Nachfolger von Superstar Zinedine Zidane gilt, steht in Marseille noch bis 2007 unter Vertrag. "OM" will den auch von Englands Ex-Champion Manchester umworbenen Offensivspieler zwar unbedingt halten, doch Lyons Präsident Jean-Michel Aulas bezeichnete eine Einigung mit dem früheren Europapokalsieger unlängst lediglich noch als eine Frage der Zeit.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%