Vielfältiges Angebot
Fifa-Homepage läuft während WM auf Hochtouren

Insgesamt 50 Journalisten aus 20 Ländern sorgen während der WM-Endrunde in Deutschland für Aktualität auf der Homepage des Weltverbandes Fifa. Dabei bietet der Internetauftritt ein vielfältiges Angebot.

Die WM-Endrunde in Deutschland beschäftigt auch beim Fußball-Weltverband Fifa jede Menge Leute. Die offizielle Internetseite der Fifa wird während der WM rund um die Uhr in neun Sprachen von 50 Journalisten produziert. Charles-Henry Contamini, Direktor der Abteilung New Media: "Wir verstehen uns nicht als Verlautbarungs-Plattform eines Verbands, sondern wollen in einem umkämpften Markt ein wettbewerbsfähiges Produkt anbieten." Dass dazu Top-Infos aus erster Hand rund um den Fußball gehören, versteht sich von selbst."

Die 50 Journalisten stammen aus 20 Ländern. Contamini: "Damit haben wir einen weltweiten Blick auf den Fußball und vermeiden, die Dinge nur durch eine nationale oder kontinentale Brille zu sehen."

Rund 1,5 Mill. Worte werden die Redakteure bis zum Schlusspfiff in ihre Laptops gehackt haben, aber die Internetseite der Fifa bietet viel mehr als Fußball. Da gibt es Spiele, Interviews mit Prominenten (beispielsweise Michael Schumacher) oder nette Fotos, die von den Usern gemacht worden sind.

Videos schon 24 Stunden nach Abpfiff im Internet

Die durchschnittliche Verweildauer der Nutzer beträgt 30 Minuten. Contamini: "Die Fifa hat die Kraft und die Möglichkeiten des Internet verstanden." Eine gute Nachricht gibt es noch für Surfer in Deutschland. Ab sofort sind die Spiele 24 Stunden nach Abpfiff per Video im Netz zu sehen. Darauf haben sich Rechteinhaber Infront und die Fifa geeinigt. Bislang betrug die Frist 48 Stunden, um den Fernsehanstalten nicht ins Gehege zu kommen.

Die Spiele werden auch nach der WM im Netz zu sehen sein - mindestens bis zum 31. Oktober.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%