Vom DFB
Nivel erhält Einladung zur WM 2006

Horst R. Schmidt, DFB-Generalsekretär, hat Daniel Nivel in Frankreich einen Besuch abgestattet. Dabei lud Schmidt den französischen Polizisten, der bei der WM 1998 schwer verletzt worden war, zu einem WM-Spiel 2006 ein.

Anlässlich des Länderspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Frankreich am Samstag in Paris war DFB-Generalsekretär Horst R. Schmidt zu Besuch bei Daniel Nivel und dessen Familie.

Schmidt übermittelte dem französischen Polizisten, der bei der WM 1998 in Lens bei Attacken von deutschen Hooligans schwer verletzt worden war, bei dem zweistündigen Treffen auch die Grüße von DFB-Ehrenpräsident Egidius Braun. "Es war ein Treffen in angenehmer, freundschaftlicher Atmosphäre, bei dem sich auch Daniel Nivel an den Gesprächen beteiligt hat", sagte Schmidt nach dem Besuch.

Der DFB-Generalsekretär lud Nivel, dessen Frau und ihre beiden Söhne für das kommende Jahr zu einem WM-Spiel nach Deutschland ein. Außerdem informierte er die Familie über die Arbeit der Daniel-Nivel-Stiftung, die von Fifa, Uefa, dem französischen Verband und dem DFB getragen wird.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%