Von Chelsea nach Barcelona
Gudjohnsen übernimmt Larsson-Nachfolge bei "Barca"

In der kommenden Spielzeit wird der isländischen Nationalspieler Eidur Gudjohnsen für Champions-League-Sieger FC Barcelona stürmen. Der Angreifer kommt für zwölf Mill. Euro vom englischen Meister FC Chelsea und erhält einen Vier-Jahres-Vertrag. Gudjohnsen soll bei "Barca" den schwedischen Angreifer Henrik Larsson ersetzen, der seine Karriere in der Heimat bei Helsingborgs IF ausklingen lassen will.

Gudjohnsen hatte in der letzten Saison an seine guten Leistungen der Vorjahre nicht mehr anknüpfen können und nur drei Tore in der Premier League erzielt. Allerdings hatte ihm Teammanager Jose Mourinho eine Mittelfeldrolle verpasst.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%