Weise Worte
Kahn rät Lehmann zum Weitermachen

Geht es nach Oliver Kahn, dann sollte sein einstiger Rivale Jens Lehmann seine Karriere im Tor der deutschen Nationalmannschaft fortsetzen: "Er sollte weitermachen", sagte Kahn, der selbst seinen Rücktritt erklärt hatte.

Ausgerechnet seinem einstigen Rivalen Jens Lehmann hat Torwart Oliver Kahn zur Fortsetzung seiner Karriere in der deutschen Nationalmannschaft geraten. "Diese Entscheidung muss jeder für sich selbst treffen. Aber Jens ist gerade erst die Nummer eins geworden, er hat sein erstes großes Turnier gespielt und tadellos gehalten. Er sollte weitermachen", sagte Kahn, der nach dem Portugal-Spiel selbst seinen Rücktritt aus der DFB-Auswahl erklärt hatte.

Gleichzeitig hatte der 37-Jährige erklärt, dass es "doch normal" gewesen sei, dass er sich mit Lehmann bei der Weltmeisterschaft näher gekommen ist. "Die vergangenen Wochen haben so viele Emotionen freigesetzt. Jens hat seine erste WM als aktiver Sportler erlebt, ich musste auf einer für mich völlig neuen Ebene die Motivation hochhalten", erklärte Kahn. Es wäre schade gewesen, "wenn man irgendwann auseinandergeht, und die Dinge wären noch so, wie sie immer gewesen sind".

Kahn hat noch zwei Jahre Vertrag bei Bayern München. In dieser Zeit werde er sich "voll und ganz dem Verein und seinen Zielen widmen. Ich habe weiterhin richtig Lust auf Fußball und freue mich sehr auf diese Zeit".

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%