Fußball
Werder Bremen bangt um Spielmacher Micoud

Kurz vor dem kommenden Bundesliga-Spiel bei Hannover 96 bangt Werder Bremen um seinen Spielmacher Johan Micoud. Sein Einsatz ist wegen muskulärer Probleme fraglich.

In der kommenden Bundesliga-Partie am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) bei Hannover 96 muss Tabellenführer Werder Bremen möglicherweise auf die Dienste von Spielmacher Johan Micoud verzichten. Aufgrund muskulärer Probleme im rechten Oberschenkel musste der Franzose am Donnerstag das Training auslassen. "Wir müssen abwarten wie sich sein Gesundheitszustand entwickelt. Bisher ist jedoch fraglich, ob er am Wochenende spielen kann", erklärte Trainer Thomas Schaaf.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%