WM-Halbzeit-Zwischenbilanz
Zwei Fanpunkte für Merkel

Unglaublich aber wahr: Nach zwei Wochen ungebremster Euphorie und schwarz-rot-goldenem WM-Fieber geht das große Fußballturnier bereits in seine Halbzeit. Der richtige Zeitpunkt für eine nicht ganz bierernste Zwischenbilanz nach Zahlen.

- 0 WORTE ... hat nur eine der 32 WM-Nationalhymnen - die spanische: Dem "Königlichen Marsch" (Marcha Real) wurden im Laufe der Geschichte mehrfach Texte unterlegt, die aber offiziell nie anerkannt wurden.

- 2 LATTENTREFFER ... im Sekundenabstand rissen die Kanzlerin vom Sitz. Angela Merkel fieberte am 14. Juni beim Spiel Deutschland-Polen auf der Ehrentribüne sehr zur Freude von Millionen Fans sichtbar mit.

- 31,5 GRAD ... war die höchste Temperatur bei den Vorrundenspielen, gemessen beim Spiel Südkorea gegen Togo (2:1) am Nachmittag des 13. Juni im Glutofen Frankfurter WM-Stadion.

- 50 PROZENT ... der Parlamentarier des Bundestages erwarten nach den drei Vorrunden-Siegen der deutschen Mannschaft, dass die Klinsmann- Truppe nun auch Weltmeister wird.

- 94 von 100 GÄSTEN ... stuften die WM-Stimmung nach einer repräsentativen Umfrage als sehr gut oder gut ein. 90,9 Prozent sagten dies über die Gastfreundschaft der Deutschen.

- 150 ANTI-HOOLIGAN-ERMITTLER ... sammelten täglich rund um die Uhr in der Zentralen Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) Fakten über gewaltbereite Fußball-Fanatiker.

- 431 SO GENANNTE FANS ... wurden am Rande des WM-Spiels Deutschland- Polen in Dortmund nach Hooligan-Krawallen von der Polizei "festgesetzt", darunter 278 Deutsche.

- 1500 FIFA-FAHNEN ... schmücken allein die WM-Stadt-Köln. Und auch sonst trat der Weltfußballverband bei der Selbstdarstellung bisher nicht übermäßig zurückhaltend auf.

Seite 1:

Zwei Fanpunkte für Merkel

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%