WM-Quartier
Mexiko bucht Göttingen

Als Grund für ihre Wahl gaben die Mittelamerikaner die guten Erfahrungen beim Confederations Cup und die verkehrstechnisch günstige Lage an. Für die Hotels in der Region bringt das Chancen mit sich.

HB HANNOVER. Das mexikanische Fußball-Nationalteam wird bei der Weltmeisterschaft 2006 in Göttingen sein Quartier aufschlagen. Das teilten die WM Quartier Göttingen GmbH und der mexikanische Fußball-Verband am Mittwoch in der Universitätsstadt mit.

Als Grund für ihre Wahl gaben die Mittelamerikaner die guten Erfahrungen beim Confederations Cup und die verkehrstechnisch günstige Lage an. Für die Hotels in der Region bringt das Chancen mit sich. Denn die Mittelamerikaner rechnen mit bis zu 5000 Anhängern, die sie nach Niedersachsen begleiten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%