WM-reif
Tunesien feiert 3:0-Erfolg über Weißrussland

In einem Länderspiel gegen Weißrussland hat die für die WM in Deutschland qualifizierte tunesische Nationalmannschaft einen 3:0 (1:0)-Sieg eingefahren. Namouchi, Santos und Jomaa erzielten dabei die Treffer.

Für Tunesien kann die WM in Deutschland (9. Juni bis 9. Juli) beginnen. Der ehemalige Afrikameister hat zehn Tage vor Beginn der Titelkämpfe Weißrussland mit 3:0 (1:0) besiegt und damit zum richtigen Zeitpunkt Selbstvertrauen getankt.

Für die Mannschaft des französischen Trainers Roger Lemerre trafen in Tunis Hamed Namouchi in der 35. Minute per Elfmeter, Francileudo Santos (48.) und Issam Jomaa (90.). Der tunesische Abwehrspieler Karim Haggui sah in der 88. Minute die Gelb-Rote Karte. Bei der WM-Endrunde trifft Tunesien in der Gruppe H auf Spanien, die Ukraine und Saudi-Arabien.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%