WM-Sicherheitspersonal ausgetrickst
Zweiter Flitzer stürmt WM-Rasen

Der zweite Flitzer hat das WM-Sicherheitspersonal ausgetrickst. Bei der Partie zwischen Tunesien und Saudi-Arabien stürmte ein junger Mann den Rasen. Bereits am Dienstag sorgte ein kroatischer Flitzer für Aufsehen.

Beim Spiel zwischen Tunesien und Saudi-Arabien hat der zweite Flitzer der Weltmeisterschaft Aufsehen erregt. Kurz vor Anpfiff der zweiten Hälfte rannte ein Fan der "Adler von Karthago" mit wehender Fahne über den Rasen. Der Zuschauer trug außerdem ein Trikot des tunesischen Nationalspielers Zied Jaziri, der das 1:0 für sein Land erzielt hatte.

Den ersten Ordner ließ der Fan noch per Körpertäuschung stehen, vom zweiten wurde er schließlich eingefangen und abgeführt. Der erste Flitzer war ein kroatischer Fan gewesen, der die Sicherheitsleute am Dienstagabend bei der Begegnung zwischen Weltmeister Brasilien und Kroatien (1:0) in Berlin ausgetrickst hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%