WM-Standort Berlin
Bierhoffs Dank gilt deutscher Polizei

DFB-Teammanager Oliver Bierhoff hat der deutschen Polizei seinen Dank ausgesprochen. "Sie sorgt dafür, dass unsere Mannschaft sehr gut vorbereitet zum Training und den Spielen kommt", erklärte der Ex-Nationalspieler.

Die deutsche Polizei hat in diesen Tagen eine Menge zu tun. Nun hat Oliver Bierhoff den Ordnungshütern im Namen der deutschen Nationalmannschaft für die Unterstützung gedankt. "Sie sorgt ebenfalls dafür, dass unsere Mannschaft sehr gut vorbereitet zum Training und den Spielen kommt, weil sie nicht so viel Zeit im Bus verbringen muss", erklärte der Manager der Nationalmannschaft am Donnerstag in Berlin.

Die Polizeieskorten, die die deutsche Mannschaft nicht nur an ihrem WM-Standort Berlin schnell und sicher durch den Großstadtverkehr vom Mannschaftsquartier in Grunewald zu den beiden Trainingsplätzen lotsen, sondern auch der Service vor und nach den Spielen seien "von unschätzbarem Wert". Dabei stellte der frühere DFB-Kapitän den unbürokratischen Einsatz der Ordnungshüter und deren Vorgesetzten heraus. In der Regel darf die Polizei für solche Dienste nicht eingesetzt werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%