Fußball
Wolfsburg bangt gegen Frankfurt um Trio

Der VfL Wolfsburg muss im Bundesliga-Spiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstag möglicherweise auf Alex, Levan Zkitischwili und Miroslav Karhan verzichten. Zurück im Team ist dagegen Kapitän Pablo Thiam.

Vor der Bundesliga-Begegnung gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) bangt der VfL Wolfsburg um den Einsatz eines Trios. Abwehrspieler Alex ist umgeknickt, Mittelfeldakteur Levan Zkitischwili hat Muskelprobleme und Miroslav Karhan leidet an Leistenbeschwerden.

Zurück in der Mannschaft ist dagegen Kapitän Pablo Thiam, der zuletzt wegen einer Oberschenkelverletzung aus dem Spiel bei Hertha BSC Berlin vor zwei Wochen gefehlt hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%