Fußball
"Zebras" Willi und Michalke müssen pausieren

Nach der 3:5-Niederlage beim 1. FC Kaiserslautern muss der MSV Duisburg auf zwei Spieler verzichten. Kai Michalke fällt mit einem Muskelfaserriss wohl drei Wochen aus, Tobias Willi muss ebenfalls pausieren.

Beim MSV Duisburg wird die Personaldecke immer dünner. Der Bundesliga-Aufsteiger muss voraussichtlich drei Wochen lang auf Kai Michalke verzichten. Der Mittelfeldspieler erlitt im Punktspiel am Samstag beim 1. FC Kaiserslautern (3:5) einen Muskelfaserriss im Adduktoren-Bereich.

Auch Neuzugang Tobias Willi klagt über einen Faserriss im Oberschenkel und wird folglich im Erstrundenspiel des DFB-Pokals am kommenden Sonntag beim VfL Wolfsburg II fehlen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%