Zweite Pleite in Folge: Spitzenreiter Barcelona stolpert auch in Valencia

Zweite Pleite in Folge
Spitzenreiter Barcelona stolpert auch in Valencia

Der spanische Meister FC Barcelona ist erneut gestolpert: Die Katalanen verloren am 23. Spieltag das Spitzenspiel beim Tabellenzweiten FC Valencia mit 0:1, kassierten erstmals in der laufenden Saison zwei Niederlagen in Folge und verpassten einen weiteren Rekord. Bei einem Erfolg hätte "Barca" die Bestmarke Real Madrids von sieben Auswärtssiegen in Folge eingestellt. Das Tor des Abends in Valencia erzielte David Villa in der 44. Minute nach einem schweren Patzer von Barcelonas Torhüter Victor Valdes.

Damit kommt in der Primera Division wieder so etwas wie Spannung auf. Der Vorsprung von Barcelona (52 Punkte), das wie schon vor Wochenfrist beim 1:3 gegen Atletico Madrid auf den gesperrten Superstar Ronaldinho, Deco und Lionel Messi verzichten musste, an der Tabellenspitze auf Valencia schrumpfte auf sechs Punkte.

Sieben Zähler beträgt noch der Rückstand von Erzrivale Real, der am Samstag 2:0 bei Athletic Bilbao gewann und damit etwas Wiedergutmachung für das 1:6 im Pokal bei Real Saragossa betrieb. Die Tore für Real vor 37 600 Zuschauern erzielten der Brasilianer Robinho (5.) und Raul Bravo in der Nachspielzeit (90.+3).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%