Motorsport
Alonso glaubt nicht an vorzeitigen Titelgewinn

Fernando Alonso hat gut Chancen, beim Großen Preis von Belgien am Sonntag in Spa vorzeitig zum Weltmeister gekürt zu werden. Der 24-Jährige bleibt jedoch bescheiden: "Ich denke, wir müssen noch ein bisschen warten."

Renault-Pilot Fernando Alonso könnte bereits beim Großen Preis von Belgien am Sonntag in Spa (Sonntag, 14.00 Uhr/live bei Premiere und RTL) der jüngster Weltmeister der Formel-1-Geschichte werden. Vor dem Rennen gibt sich der 24-Jährige jedoch zurückhaltend. "Es ist sehr schwierig, hier den Titel schon zu holen. Dafür müsste Kimi Räikkönen eigentlich schon ausfallen. Ich denke, wir müssen noch ein bisschen warten", so der Renault-Pilot bei der offiziellen Pressekonferenz.

Der 24-Jährige (103 Punkte) müsste im 16. von 19 WM-Läufen vier Punkte mehr holen als sein letzter Verfolger Räikkönen im Mclaren-Mercedes (76), um schon in Spa die Nachfolge von Rekordchampion Michael Schumacher anzutreten.

Raikkönen darf bei Alonso-Sieg höchstens Vierter werden

Bei einem Sieg von Alonso dürfte Räikkönen höchstens Vierter werden, damit die WM vorzeitig entschieden wäre. In den letzten Monaten war Räikkönen aber immer in der Lage, zu gewinnen oder zumindest auf das Podium zu fahren. Außerdem müsste Alonso für einen Sieg auch vor Räikkönens Teamkollegen Juan Pablo Montoya (Kolumbien) landen, der zuletzt in Monza gewann.

Einen größeren Druck durch die bevorstehende WM-Entscheidung spürt Alonso aber nicht. "Ich versuche immer, von Rennen zu Rennen zu denken. Außerdem führe ich die Gesamtwertung ja schon seit dem zweiten Rennen an", meinte der Renault-Pilot: "Es ist möglich, nicht an den Titel zu denken. Ich konzentriere mich einfach auf das Rennen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%