Motorsport
Glock bei Tracy-Sieg in Cleveland Zehnter

Platz zehn ist für Timo Glock im fünften Saisonrennen der US-Cart-Serie in Cleveland/Ohio herausgesprungen. Den Sieg sicherte sich der nun auch in der Gesamtwertung Führende Kanadier Paul Tracy.

Timo Glock hat beim fünften Saisonrennen der US-Cart-Serie in Cleveland/Ohio den zehnten Platz belegt. Der 23-Jährige aus Wersau lag in seinem Lola-Ford-Cosworth in der gleichen Runde wie Sieger Paul Tracy. Der Kanadier feierte im US-Pendant zur Formel 1 seinen zweiten Saisonsieg nach seinem Erfolg in Milwaukee Anfang des Monats und übernahm mit 128 Punkten auch die Führung in der Gesamtwertung.

Mit einem Zähler Rückstand folgt Titelverteidiger Sebastien Bourdais aus Frankreich, der in Cleveland nach Siegen in den beiden vergangenen Jahren dieses Mal nur Fünfter wurde.

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%