Handball WM
Weltmeisterschaften 2013 in Spanien und Serbien

Der Handball-Weltverband hat die Ausrichter der Weltmeisterschaften für das Jahr 2013 bekanntgegeben. Die Männer spielen in Spanien, die Frauen in Serbien.

Spanien hat den Zuschlag für die Ausrichtung der Handball-Weltmeisterschaft im Jahr 2013 erhalten. Das gab Hassan Moustafa, Präsident des Handball-Weltverbandes IHF, am Samstag in Herzogenaurach bekannt. Spanien war der einzige Bewerber, nachdem Norwegen seine Kandidatur unmittelbar vor der Entscheidung zurückgezogen hatte. Zuvor hatten bereits Dänemark und Südkorea von ihrer Bewerbung Abstand genommen.

Die erste WM-Endrunde in Spanien wird im Januar 2013 über die Bühne gehen, der genaue Termin steht noch nicht fest.

Frauen-WM 2013 in Serbien

Ausrichter der Frauen-WM im Jahr 2013 ist Serbien, das sich bei der Vergabe gegen den einzigen Kontrahenten Südkorea durchsetzte. Das Turnier wird vom 7. bis 22. Dezember ausgetragen.

2011 findet die Männer-WM in Schweden statt, die Frauen spielen in Brasilien um den Titel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%