Motorsport
Katastrophe bei schwedischer Rallye-Meisterschaft

Ein Fahrer kam bei der Rallye-Meisterschaft in Schweden von der Strecke ab, prallte gegen einen Baum, der daraufhin in eine Zuschauermenge kippte. Ein Zuschauer wurde getötet, drei weitere verletzt.

Bei einem Lauf der schwedischen Rallye-Meisterschaft kam es am Sonntag zu einem folgenschweren Unfall. Bei dem Unglück in Österlen in Südschweden wurde ein Zuschauer getötet, drei weitere Personen wurden verletzt.

Nach Angaben eines Fernsehsenders kam einer der Fahrer nach einem weiten Sprung von der Strecke ab und raste mit seinem Auto gegen einen Baum, der daraufhin in eine Zuschauermenge kippte. Der Pilot und sein Beifahrer wurden ebenfalls ärztlich behandelt, sie erlitten einen Schock.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%