Motorsport
Loeb jagt Grönholm in Finnland

Lokalmatador Marcus Grönholm hat nach der ersten Etappe der Finnland-Rallye die Führung übernommen. Auf Platz zwei liegt der zuletzt überragende Weltmeister Sebastien Loeb mit 5,8 Sekunden Rückstand.

Bei seinem Heimspiel will Marcus Grönholm die beängstigende Erfolgsserie von Sebastien Loeb endlich beenden. Der finnische Rallye-Pilot hat auf der ersten Etappe des WM-Laufs in seiner Heimat die Führung übernommen. Grönholm liegt im Peugeot in 1:12:01,8 Stunden 5,8 Sekunden vor dem französischen Weltmeister Loeb (Citroen Xsara), der zuletzt sechs WM-Läufe in Folge gewonnen hatte und auch beim 10. von 16 WM-Läufen favorisiert ist.

Der ehemalige Europameister Armin Schwarz (Oberreichenbach) hat auf Platz 14 im Skoda Fabia 4:19,8 Minuten Rückstand auf Grönholm.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%