Motorsport Alms
Mcnish Capello sichern sich Alms-Fahrertitel

Der Fahrertitel in der American Le Mans Series ist vergeben und geht an Rinaldo Capello (ITA) und Allan Mcnish (SCO). Das Duo feierte im kanadischen Bowmanville den fünften Saisonsieg und ist nicht mehr einzuholen.

Mit dem fünften Sieg im achten Rennen haben sich die Audi-Piloten Rinaldo Capello (Italien) und Allan Mcnish (Schottland) vorzeitig den Fahrertitel in der American Le Mans Series (Alms) gesichert. Auf dem Mosport International Raceway im kanadischen Bowmanville verwies das Duo im Audi R10 TDI die härtesten Konkurrenten Chris Dyson/Guy Smith (USA/Großbritannien) im Lola AER B06 auf Platz zwei.

Der Audi R10 TDI, der bei seinem sechsten Einsatz zum sechsten Mal das Maß der Dinge war, ist der erste Diesel-Sportwagen weltweit, der eine internationale Meisterschaft gewinnt. Für die Ingolstädter ist es nach den Erfolgen mit dem legendären R8 bereits der siebte Titelgewinn in der Prototypen-Klasse der Alms. Während Mcnish bereits 2000 den Alms-Titel gewann, ist Partner Capello in diesem Jahr erstmals Champion.

Audi-Sporchef Ulrich: "Tolle Leistung"

"Eine neue Technologie in eine Rennserie zu bringen und auf Anhieb den Titel zu holen, ist eine tolle Leistung. Herzlichen Glückwunsch an das Team von Audi Sport North America und natürlich an beide Fahrer, die in Mosport dem enormen Druck der Dyson-Lola standgehalten und den Titel verdient gewonnen haben", sagte Audi-Sportchef Wolfgang Ullrich.

Das Audi-Duo musste aber hart kämpfen, bevor der erneute Erfolg auf dem Traditionskurs in der Nähe von Toronto feststand. Nach 2:45 Stunden und 133 Runden, in denen die Führung mehrfach wechselte, hatten Capello und Mcnish nur 2,794 Sekunden Vorsprung vor Chris Dyson/Guy Smith (USA/Großbritannien) im Lola AER B06.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%