Motorsport Cart
Rosberg und Co. geben im Krefelder Königpalast Gas

Am Freitag wird im Krefelder Königpalast einmal nicht um DEL-Punkte gekämpft. Dann wagen sich bei einem Kartrennen neben Formel-1-Pilot Nico Rosberg zahlreiche andere Rennfahrer auf das Glatteis in der Seidenstadt.

Normalerweise kämpfen im Krefelder Königpalast die heimischen Pinguine um Punkte in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). Am Freitag ab 19 Uhr laufen aber die Motoren heiß, wenn sich einige der Top-Motorsportler auf das Glatteis wagen. So begeben sich Formel-1-Pilot Nico Rosberg, FIA-GT-Champion Michael Bartels und zahlreiche andere Rennfahrer auf ungewohntes Terrain und treten in der Seidenstadt zum Kartrennen auf Eis an.

Einzel- und Teamwettbewerb

Neben einem Einzelzeitfahren und einem Rennen im K.o.-System wird es auch einen Teamwettbewerb geben. Williams-Pilot Rosberg wird dabei im Team Nico and Friends unter anderem von Red-Bull-Testpilot Michael Ammermüller unterstützt. Audi schickt seine DTM-Piloten Frank Stippler und Timo Scheider sowie Le-Mans-Sieger Marco Werner ins Rennen. Dazu gibt es ein Abt-Familienteam mit DTM-Teamchef Hans-Jürgen, DTM-Pilot Christian und Hans-Jürgens erst 13 Jahre altem Sohn Daniel.

Neben Bartels werden auch noch Seat-Pilot Peter Terting aus der Tourenwagen-WM und ein Team der Speed Academy der Deutschen Post im Einsatz sein. Karten für das Spektakel kosten ab 16 Euro.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%