Motorsport DTM
DTM fährt bis 2014 in Shanghai

Die DTM fährt bis 2014 in der chinesischen Millionen-Stadt Shanghai. "Ja, wir haben einen Fünf-Jahres-Vertrag unterschrieben", sagte DTM-Boss Hans Werner Aufrecht.

Die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft fährt bis 2014 in der chinesischen Millionen-Stadt Shanghai. "Ja, wir haben einen Fünf-Jahres-Vertrag unterschrieben und freuen uns bereits auf die weiteren Rennen hier", sagte DTM-Boss Hans Werner Aufrecht dem SID beim ersten DTM-Saisonfinale in Shanghai am Sonntag.

Möglicherweise könnten schon bald zwei DTM-Gastspiele im Reich der Mitte stattfinden. Aufrecht: "Das ist jedenfalls der Wunsch der Chinesen." Wie der DTM-Chef verriet, würde er das zweite DTM-Rennen gerne in der chinesischen Hauptstadt Peking veranstalten: "Das wäre bestimmt eine ganz tolle Sache."

Der erste Meisterschaftslauf in Shanghai sei für die Automobilhersteller ein ganz wichtiger Schritt gewesen, sagte Aufrecht: "Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Märkten." Laut Aufrecht seien Russland und Brasilien derzeit weitere Kandidaten, wo in absehbarer Zukunft ein DTM-Rennen gefahren werden könnte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%