Motorsport DTM
Elf Verletzte bei DTM-Vorführung

Elf Zuschauer, darunter drei Kinder, wurden bei einer Vorführung des DTM-Rennstalls Abt Sportsline in Kempten verletzt. Der Däne Tom Kristensen rutschte auf regennasser Fahrbahn beim Anbremsen in ein Absperrgitter.

Die regennasse Fahrbahn bei einer Show des DTM-Rennstalls Abt Sportsline in Kempten hat zu einem Unfall mit elf verletzten Zuschauer geführt. Das Fahrzeug des dänischen Piloten Tom Kristensen rutschte beim Anbremsen in ein Absperrgitter. Nach Polizeiangaben wurden elf Zuschauer, darunter auch drei Kinder, verletzt. Neun Personen mussten kurzzeitig ins Krankenhaus.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%