Motorsport Fia-GT-Cup
Bartels in Oschersleben auf der Pole Position

Michael Bartels und sein Partner Andrea Bertolini haben beim Qualifying für den dritten Lauf zur FIA-GT-Meisterschaft in Oschersleben die schnellste Zeit hingelegt. Auf Platz zwei folgen Sascha Bert und Jarek Janis.

Beim dritten Lauf zur FIA-GT-Meisterschaft am Sonntag in der Motorsport Arena Oschersleben stehen zwei deutsche Teams in der ersten Startreihe. Erstmals in dieser Saison konnte sich dabei das Vitaphone Racing Team aus Butzbach die Pole Position sichern. Der ehemalige Formel-1-Pilot Michael Bartels (Plettenberg) und sein Partner Andrea Bertolini (Italien) fuhren im werksunterstützten Maserati MC zwölf in 1:21,520 Minuten die schnellste Runde im Qualifying.

Mit 0,333 Sekunden Rückstand konnten sich Sascha Bert aus Ober-Ramstadt und der Tscheche Jarek Janis im vom Team Zakspeed Racing (Niederzissen) eingesetzten Saleen S7-R den zweiten Startplatz (1:21,853) für das Drei-Stunden-Rennen sichern.

Das Zakspeed-Duo, das mit einem Sieg beim letzten Rennen in Brünn/Tschechien die Tabellenführung übernommen hat, liegt nach zwei von zehn Läufen drei Punkte vor Bartels/Bertolini.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%