Motorsport Fia-GT-Cup
Bartels startet in Mugello ganz vorne

Michael Bartels geht beim siebten Saisonlauf zur FIA-GT-Meisterschaft in Mugello vom ersten Startplatz aus ins Rennen. Der 38-Jährige, der von Andrea Bertolini unterstützt wird, fuhr eine Zeit von 1:48,436 Minuten.

Beim siebten Saisonlauf zur FIA-GT-Meisterschaft startet der frühere Formel-1-Pilot Michael Bartels im italienischen Mugello zum zweiten Mal in der laufenden Saison von der Pole Position. Im werksunterstützten Maserati MC zwölf fuhr der 38 Jahre alte Plettenberger, der vom Italiener Andrea Bertolini unterstützt wird, eine Zeit von 1:48,436 Minuten. Beim Maserati-"Heimspiel" war das Duo 0,236 Sekunden schneller als Sascha Bert/Jarek Janis/Andrea Montermini (Ober-Ramstadt/Tschechien/Italien/1:48,672) in einem vom Team Zakspeed Racing aus Niederzissen eingesetzten Saleen S7-R.

Nach sechs von zehn Läufen liegen Bartels/Bertolini mit 49 Punkten an der Spitze der Gesamtwertung. Bert hat auf Rang fünf einen Rückstand von zwölf Zählern.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%